Taufrische Beiträge

Instagram

Facebook

Blogstatistik

Nach oben

Hinnerk & Henrikje

Sankt Pauli Elbtunnel

Sankt Pauli Elbtunnel oder die Elbe von unten

Moin Moin mien Jungs und Deerns,

heute kann uns dat Wetter schiet egal sein, denn es geht abwärts, genau genommen 24 Meter in die Tiefe. Wir durchqueren den alten Sankt Pauli – Elbtunnel. Seid ihr dabei? Dann mal fix in die Büx gesprungen. Los geht’s.
Sankt Pauli ElbtunnelDie Untertunnelung war damals eine Sensation. Ganze vier Jahre dauerte der Verbindungsbau der nördlichen Hafenkante mit der Elbinsel Steinwerder. 1911 gab es dann die feierliche Eröffnung.Sankt Pauli ElbtunnelInsgesamt waren 4400 Arbeiter beschäftigt. Die Kosten beliefen sich auf unterirdische 10,4 Millionen Mark.Sankt Pauli ElbtunnelWer einmal unter der Elbe langbummeln möchte, braucht knapp 430 Meter um auf der anderen Seite anzukommen.Sankt Pauli ElbtunnelDann wird es mal langsam Zeit uns die andere Seite des Tunnels anzuschauen.Sankt Pauli ElbtunnelOh Kinners, ist dat nich schön. Es weht zwar eine ordentliche steife Brise, aber die Aussicht ist sensationell. Die Elphi könnt ihr von dieser Elbseite auch wunderbar ankieken.Sankt Pauli ElbtunnelDann geniessen wir noch büschen diesen Anblick. Macht euch einen muckeligen Frühlingssonntag.

Denn bis denn
euer Hinnerk

Kommentare: 0

  • Jürgen Droste

    26. März 2017
    Antworten

    Den Tunnel kenn ich noch von meiner BW-Zeit in 1978, da bin ich fast jeden zur Werft von Blohm & Voss gelaufen, wo mein Schiff auf dem Trockendock lag. War eine schöne Zeit. LG Jürgen

  • 26. März 2017
    Antworten

    das Titelfoto und das drittletzte sind meine Favoriten ! Super Location um zu fotografieren. Also ich war dabei und danke für diesen Beitrag ! LG Manni

  • 26. März 2017
    Antworten

    Verglichen mit heutigen Summen für über- oder unterirdische Bauten ein lachhaft geringer Betrag. Aber die Bilder sind alles andere als lachhaft, die schüren meine Vorfreude auf August nur an…

  • 26. März 2017
    Antworten

    Danke für den tollen Spaziergang… 🙂

  • 26. März 2017
    Antworten

    Wenn man Jahrzehnte das Dingens vergammeln lässt, muss man sich nicht wundern, wenn es mal wieder teurer wird.

    Schöne Fotos hast du gemacht.

  • 26. März 2017
    Antworten

    Danke für die Führung. ☘️

  • 26. März 2017
    Antworten

    Danke für den schönen Spaziergang und die Fotos!

  • 26. März 2017
    Antworten

    Sehr gerne hat spass gemacht !!!

  • 27. März 2017
    Antworten

    Ich bin vor zwei Jahren durchgelaufen und war ganz begeistert, vor allem von der tollen Aussicht von der anderen Seite. Schöne Bilder vom Elbtunnel
    LG Andrea

  • 27. März 2017
    Antworten

    Super schöne Fotos! Ist der alte Elbtunnel noch für den Pkw-Verkehr geöffnet? LG

  • sibyhamburg

    28. März 2017
    Antworten

    Mensch, da muss ich auch mal wieder hin! Mit meinen Großeltern bin ich früher öfter mit dem Auto durch. Den Fahrstuhl fürs Auto fand ich sensationell.

  • 22. September 2017
    Antworten

    Ich liebe dieses goldene Licht im Tunnel…früher sind wir immer mit dem Fahrrad da durch.. und dann diese alten Fahrstühle…
    Gute Idee… müssen wir bald mal wieder machen
    Gruss S.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: