Wer…

Taufrische Beiträge

Instagram

Facebook

Blogstatistik

Nach oben

Hinnerk & Henrikje

Elbverkehr 00

Elbverkehr

Moin Moin mien Jungs und Deerns,

letztens war ich eins mit meiner lütten Deern Schiffe gucken. Als waschechter Hamburger Strichmatrose muss dat ab und zu einfach sein. Ganz suutje sind wir zum Anleger Wittenbergen gebutschert.Elbverkehr 10Den lütten Elbstrand kennen bestimmt einige von euch. Im Sommer könnt ihr da ganz entspannt im Wasser spaddeln, elbverkehr-09gut die ganz Harten von euch machen dat sicher auch im Winter, also wir nun nich. Elbverkehr 01Kinners, ich sach euch wat: da ist anständig Verkehr auf der Elbe, Ehrenwort wahr. Wir haben uns gemütlich an den Anleger gestellt und gekiekt. Ein büschen kam uns dat vor, wie anne Ampel warten, wenn rot is.Elbverkehr 02Von links schipperte ein vollbeladener Kahn mit einem kleinen Schlepper vorwech und die Cosco Portugal von rechts.elbverkehr-04Zwei ziemlich groote Kavenzmänner  sind dat nämlich, der Linke is 184 Meter lang und der Rechte is noch eins länger, sagenhafte 366 Meter, elbverkehr-05tschä und die fahren aufeinander zu.
elbverkehr-06Da steht man, kiekt und denkt sich: „Oha, ob dat wohl gut geht?“ Ganz sachte schippern die beiden Riesen aneinander vorbei und alls geht glatt, kein Kuddelmuddel auf der Elbe.elbverkehr-07Beeindruckend kann ich euch vertellen und nich nur für Matrosen.elbverkehr-08Kommt da mal längs und nu macht euch einen muckeligen Sonntag

Denn bis denn
Euer Hinnerk

Kommentare: 0

  • 12. Februar 2017
    Antworten

    Das sind schöne Fotos. L.G.

  • 12. Februar 2017
    Antworten

    Danke für den tollen Beitrag…schön ist es dort, Grüße aus der Steiermark! 🙂

  • 12. Februar 2017
    Antworten

    danke, das ist Hamburg, schönen Sonntag wünsche ich

  • 12. Februar 2017
    Antworten

    Ganz großes Kino – super Fotos. LG und schönen Sonntag 🙂

  • 12. Februar 2017
    Antworten

    Das denke ich auch gelegentlich, wenn sich zwei große Pötte begegnen: Ob das wohl gut geht? Genug Platz nebeneinander oder rutscht einer sozusagen aus der Fahrrinne und bleibt im Schlick oder auf einer Sandbank hängen …? Immer spannend.
    Schöne Fotos wieder! Kuddelmuddel auf der Elbe (bzw. keins) hört sich auch sehr nett an! 🙂
    (Also fürs Stehpaddeln wäre es mir echt zu frisch!)

    Liebe Grüße!
    Michèle

  • 12. Februar 2017
    Antworten

    Ganz tolle Bilder!!
    Ich könnte stundenlang zuschauen, wenn die riesigen Kähne rumschippern 🙂

  • 12. Februar 2017
    Antworten

    also doch da kommen die „Großen“ fürs anlegen am „Dockland“ !!! super danke ! Manni

  • 12. Februar 2017
    Antworten

    Immer wieder gern! 🙂

  • 13. Februar 2017
    Antworten

    Das wünsch ich Euch auch 🙂

  • 13. Februar 2017
    Antworten

    Scheun moogt !

  • 14. Februar 2017
    Antworten

    Ja, das stimmt. Der Hafen hat eine ganz besondere Anziehungskraft.

    Ich wünsch dir einen schönen gemütlichen Dienstagabend 🙂

      • 14. Februar 2017
        Antworten

        Danke, und wenn er nicht von allein gemütlich wird, dann machen wir es uns eben tooootal gemütlich 😉

  • 17. Februar 2017
    Antworten

    So ein schöner Ausflug in Wort und Bild. Und hach! Diese Wörter „suutje“ und „butschern“ hatte ich total vergessen, danke fürs Erinnern!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: