Wer…

Taufrische Beiträge

Instagram

Facebook

Blogstatistik

Nach oben

Hinnerk & Henrikje

Wasserkunst Kaltehofe

Eine Insel ohne Berge…

Moin Moin mien Jungs und Deerns,

dat Wetter lädt nun wirklich nich zum Fotografieren ein, deshalb hol ich uns mal dalli den Sommer zurück, wenigstens auf den Fotos…
07Heute geht es auf eine Insel ohne Berge, genaugenommen auf die Elbinsel Kaltehofe in der Billwerder Bucht, schon mal gehört? Dann verklicker ich euch mal büschn wat dazu.
02Lange Zeit lebten kleine Tierchen in Hamburchs Wasserleitungen und machten die Menschen krank, deshalb entschied sich der Senat 1890 eine Wasserfiltrationsanlage zu bauen,
010um dat entnommene Trinkwasser aus der Elbe zu filtern.
03100 Jahre war sie in Betrieb, bevor sie 1990 endgültig in den wohlverdienten Ruhestand ging.
04Lange Zeit passierte nix,
Wasserkunst Kaltehofeaber 2011 erwachte die olle Elbinsel wieder als Natur- und Erholungspfad.
01Rund 280 Arten verschiedenster Pflanzen sind nun hier eingezogen
08und fühlen sich richtig wohl.
09Geht euch ruhig davon überzeugen,
Wasserkunst Kaltehofeein Besuch lohnt sich in jedem Fall…
Wassserkunst KaltehofeNun macht euch aber einen muckeligen Sonntag.

Denn bis denn
euer Hinnerk

Kommentare: 0

  • 10. Januar 2016
    Antworten

    Dort würde ich mich sehr wohl fühlen.

  • 10. Januar 2016
    Antworten

    Das Wetter scheint sich bis in die Alpen zu ziehen…Schönen Sonntag!

  • Jürgen Droste

    10. Januar 2016
    Antworten

    Eine schöne Serie von Fotos mit guten Anmerkungen .
    LG Jürgen

  • 10. Januar 2016
    Antworten

    Da war ich vor sechs Jahren das erste Mal überhaupt. Man kommt ja nur mit dem Rad hin, da es an der Deichverteidigungsstrasse liegt. Aber Scaten geht dort auch.

    Ein toller historischer Ort !

  • 10. Januar 2016
    Antworten

    Du hast das schöne Hauptgebäude vergessen !!!

    • 10. Januar 2016
      Antworten

      Das wusste ich, das du, als Insider, es merkst;-). Das Foto vom Hauptgebäude war leider nicht so schön:-(, deshalb habe ich es leider weggelassen, bin halt eine kritische Deern;-)

  • 10. Januar 2016
    Antworten

    Herrlich. Wetter auch bei uns nur Regen.
    Geht jetzt gleich ins Altenheim.

    LG Mathilda 🙂

    • 10. Januar 2016
      Antworten

      Dankeschön liebe Mathilda, wir haben hier auch richtiges Schietwetter:-(, hab einen schönen Sonntag:-)

  • 10. Januar 2016
    Antworten

    Es ist so richtiges Schietwetter,da kommen deine Fotos im richtigen Moment… 😉

  • 10. Januar 2016
    Antworten

    Danke für den Sommerspaziergang im Winter <3
    Es wäre doch wirklich schade, wenn dieses herrliche Fleckchen Natur in Vergessenheit geriete. Wenn ich mal in der Nähe bin, werde ich versuchen dort mal eine kleine Verschnaufpause einzulegen.
    LbG Isi

  • 10. Januar 2016
    Antworten

    danke für den schönen Beitrag aus Hamburg, wünsche dir einen guten Sonntag und guten Start in die neue Woche

  • 10. Januar 2016
    Antworten

    Ich hatte heute die gleiche Idee, bei uns ist auch trostloses Regenwetter. Bei uns sagt man ja nicht Moin, Moin bei uns heißt es „Grüß Gott“

  • 10. Januar 2016
    Antworten

    Was für ein traumhaftes Fleckchen! Das merke ich mir vor. Ich war bisher noch gar nicht dort.
    Danke für deinen Hinweis und die ansprechenden Fotos dazu! Verführt mächtig, Andrea. ^^

    LG Michèle

  • 10. Januar 2016
    Antworten

    Das sieht wirklich nach Natur pur aus. Gefällt mir 🙂

  • 11. Januar 2016
    Antworten

    Kaltehofe ist, glaube ich, ein echter Geheimtipp. Von den Landungsbrücken fährt man max. 5 Minuten und ist mitten im Idyll. Ich war dort mal zu einem Seminar (im Hauptgebäude 🙂 ) und war völlig aus dem Häuschen. So schön!! Ulrike

  • 11. Januar 2016
    Antworten

    eine gute Woche wünsche ich

  • 11. Januar 2016
    Antworten

    Kaltehofe liebe ich auch so. (Mal abgesehen von den Spinnen in den Schieberhäuschen. Ich glaube, dort wurde das Wort „wimmeln“ erfunden.) Liebe Grüße, Stefanie

  • 14. Januar 2016
    Antworten

    Bei uns liegt Schnee, da macht es doch richtig Spaß, solche Bilder anzuschauen und ein bißchen vom Sommer zu träumen.

  • 14. Januar 2016
    Antworten

    Schnee finde ich nur gut, wenn ich ihn aus dem warmen Zimmer heraus bewundern kann. *lach*
    Na gut, richtig dicker Pulverschnee und Sonne… aber nur für eine halbe Stunde… 🙂

  • 31. Januar 2016
    Antworten

    Moin moin, hättet ihr Lust, meine elf Frage entgegegen zu nehmen? Es würde auch reichen nur mit Antworten und ohne weiere Fragen zu stellen. Das würde mich freuen, aber natürlich nur, wenn ihr Lust drauf habt? Grüße von Doris 🙂

  • 31. Januar 2016
    Antworten

    oh Klasse, das freut mich!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: