Taufrische Beiträge

Instagram

Facebook

Blogstatistik

Nach oben

Hinnerk & Henrikje

Rauf auf die brasilianische Fregatte…

Moin Moin mien Jungs und Deerns,

in Hamburchs Hafen liegen ja die interessantesten Schiffe und manchmal hat man bannig Glück und kann sich eins ankieken.
014So wie letztens erst, dat brasilianische Schulschiff „Navio Escola Brasil“ hat unserer Hansestadt einen lütten Besuch abgestattet
0000und lädt prompt zur Besichtigung ein.
03Wat soll ich euch sagen, nix wie rauf auf die olle Fregatte…na nu mal nich so komische Gedanken… auf dat Schulschiff natürlich.
05Es ist mit einer Länge von 131 Metern und einer Breite von 13,5 Metern eher ein lüttes Kriegsschiff
019mit Heimathafen Rio de Janeiro.
01200 Kadetten (dat sind Schüler, die eine Marinelaufbahn anstreben)
016erhalten hier an Bord über mehrere Monate ihre praktische Offiziersausbildung.
06Tschä und wenn für die Jungs und Deerns alles gut läuft,
012steht einer Beförderung zum Leutnant zur See nix im Weg.
07Dann kiekt euch mal ruhig noch ein büschen um…
011und
09wenn ihr alles gesehen habt,
04macht euch einen muckeligen Sonntag.
02Denn bis denn
euer Hinnerk

Kommentare: 0

  • 18. Oktober 2015
    Antworten

    Die Cap San Diego bleibt ja selbst vor der Elbphilharmonie noch die Schönste 🙂 . Danke für die Fotos und ebenfalls einen tollen Sonntag! Lieben Gruß, Sarah

  • 18. Oktober 2015
    Antworten

    Die Aufnahmen sind schon allererste Sahne. Mir gefallen sie so gut, weil ich selbst in jungen Jahren (1978/79) meinen Wehrdienst bei der Bundesmarine auf einem Zerstörer namens ‚Hamburg‘ geleistet habe und so einiges auf der Welt zu sehen bekommen habe. Sie hier unter https://d181zerstoererhamburg.wordpress.com/
    VG Jürgen

  • 18. Oktober 2015
    Antworten

    Das weckt Sehnsüchte… Es ist Jahre her das ich am Hafen war. Die Schiffe, die Geräusche, dieser typische Geruch…Da würde ich nun gerne sein 🙂

  • 18. Oktober 2015
    Antworten

    Super !!
    Im Hafen von Palma konnte man auch etliche Riesenpötte bestaunen, aber zum Fotografieren kam ich nicht, da wohl ganz Mallorca mit Yachten fährt 🙂

  • 18. Oktober 2015
    Antworten

    Tolle Fotos…besonders erwähnenswert auch das mit der Elbphilharmonie!
    Och is doch schietegal wie groß sone Fregatte is, so kannse sich durch die Meere schlängeln…bestimmt fixer als ihre großen Schwestern.

  • Patrick

    18. Oktober 2015
    Antworten

    So tolle Fotos! Vielen dank, da bekomme ich Fernweh, denn sicher ist das Wetter derzeit überall besser, als in Hamburg 😉

  • 19. Oktober 2015
    Antworten

    Moin Moin, ja, das sind super schöne Fotos, einen ganz tollen Blick für’s Detail hast Du!! So herrlich maritim…. LG Ulrike

  • 20. Oktober 2015
    Antworten

    das war sehr interessant, schönen Tag für dich

  • 21. Oktober 2015
    Antworten

    danke sehr

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: